Die HeiG-Stunde

Jeden Freitag in der sechsten Stunde findet für die Fächer Deutsch, Englisch, Mathematik, Latein und Französisch eine Stunde statt, die von einem Fachlehrer des jeweiligen Faches betreut wird.

Es werden bestimmte Schülerinnen und Schüler schon zu Schuljahresbeginn aufgefordert, diese Stunde (mit Aufgaben vom eigenen Fachlehrer) zu besuchen, weil das letzte Zeugnis den Bedarf der Förderung anzeigt. Diese Aufforderung wird den Eltern zur Kenntnis gegeben mit der Bitte um Zustimmung per Unterschrift.

Im Laufe des Schuljahres können Schülerinnen und Schüler mit Aufgaben von ihren Fachlehrern in die HeiG-Stunde geschickt werden, wenn die Fachlehrer Förderbedarf sehen.

Ansprechpartner:

  • Frau Pohlig