Veröffentlicht am 07.05.2020

Wiederbeginn des Unterrichts für die Q1

Liebe Schülerinnen und Schüler,

am Montag, 11.05.2020, beginnt für die Q1 der Unterricht, der nun ca. zwei Monate hat ruhen müssen.

An diesem ersten Schultag kommen alle Schülerinnen und Schüler der Q1 mit dem Anfangsbuchstaben A-K (Nachname) in die Schule. So wird in allen Grund- und Leistungskursen circa die Hälfte der Schülerinnen und Schüler anwesend sein.
Die Schülerinnen und Schüler mit dem Anfangsbuchstaben L-Z haben den Unterricht nach dem Montagsplan eine Woche darauf montags.

Ihr könnt euch also an dem jeweiligen Stundenplan der Wochentage orientieren. Immer im Wechsel werden die beiden Gruppen (A-K/L-Z) Unterricht des Wochentags (Montag – Montagsplan/ Dienstag – Dienstagsplan; jeweils ca. hälftig besetzt) haben, um auch bei Feiertagen euch Unterricht zu ermöglichen.
Der genaue Plan wird euch morgen zugehen.

Weitere Informationen – auch zur Einhaltung der Hygienevorschriften – werden folgen.

Ich wünsche euch für die kommende Woche einen guten Start in der Schule, wenngleich die Abstandsregeln, Mund-Nasen-Schutz und Frontalunterricht der Gewöhnung bedürfen.
Sicherheit geht vor!

Ulrike Eisenberg

Unterricht für die unterschiedlichen Jahrgänge

Unterricht für die unterschiedlichen Jahrgänge

Das Ministerium für Schule und Bildung hat heute mit der 20. CoronaMail Vorgaben und Hinweise zur Schulöffnung gegeben.

Um die Hygienevorschriften einhalten zu können und Risiken zu vermeiden, werden immer nur Anteile der großen Schülerschaft zum Präsenzunterricht zur Schule kommen können.

In den kommenden Tagen wird die Übersicht über den Unterricht für alle Stufen bis zu den Sommerferien Ende Juni 2020 erstellt, diese werden Ihnen, liebe Eltern, und euch, liebe Schülerinnen und Schüler, dann zugehen, um für Sie und euch Planungssicherheit zu schaffen.