Veröffentlicht am 16.12.2020

Weihnachtsgruß 2020

Liebe Schulgemeinde,
liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Kolleginnen und Kollegen und Freunde des Heisenberg-Gymnasiums,

Ihnen und Ihren Familien wünschen wir Frohe Weihnachten, eine besinnliche Zeit des Jahreswechsels und ein gutes neues Jahr 2021.

Das Jahr 2020 stellte nicht nur uns als Schule, sondern die gesamte Gesellschaft in Deutschland, Europa und in der Welt vor eine seit dem Zweiten Weltkrieg nicht erlebte Herausforderung, die uns auch im kommenden Jahr 2021 begleiten wird.

Wir dürfen gemeinsam hoffen, dass die Entwicklung von Impfstoffen uns eine Rückkehr zum annähernd normalen (Schul-)Leben ermöglichen wird. Abstand zu halten, der Verzicht auf gewohnte Arbeitsformen in der Schule, das Miteinander Lernen auf Distanz im Schulalltag wie der Distanzunterricht im Homeschooling im Frühjahr und in dieser Woche verlangen uns allen viel Disziplin und Konsequenz ab, der Ausgleich durch Sport oder andere Freizeitaktivitäten fehlen wie das fröhliche Miteinander mit Freunden und gesellige Familienfeiern überhaupt.

Wir danken Ihnen und Euch allen für die uns entgegengebrachte Offenheit, die vertrauensvolle Zusammenarbeit und das vielfältige Engagement, gerade in diesen Zeiten das Schulleben zu gestalten.

Bleiben Sie gesund!

Mit den besten Wünschen

Ulrike Eisenberg          Katja Mohr
Schulleiterin                stellvertretende Schulleiterin

Und hier noch ein kleines Weihnachtsgedicht:

Weihnachten mal anders

Früher helles Kerzenlicht,
so sagt das Gedicht.
Heute stressig,
früher besinnlich,
so fühl ich mich.

Früher schönes Krippenspiel,
heute nur mit einem Deal.
Früher weißer Schnee,
heute eher Frühlingsklee.
Das ist Weihnachten in dieser Zeit.

Früher ein unbeschwerliches Fest,
heute vorher ein Coronatest.
Früher helles Singen,
heute auf einer CD erklingen:
Stern über Bethlehem.

Früher schöner Weihnachtsbaum,
das wohl heute kaum.
Früher Fröhlichkeit,
heute eher wohl Einsamkeit.
Wir tun uns alle leid.

Dank Corona
sind wir alle blank.
Viele schöne Geschenke,
die wünschen wir uns gerne.
So, ein Gruß aus der Ferne.

von Amelie, Klasse 6d

Die Weihnachtsgrüße als pdf-Datei finden Sie hier.

Das Weihnachtsgedicht als pdf-Datei finden Sie hier.