Veröffentlicht am 13.03.2020

Update 13.03.2020 - Umgang mit dem Corona-Virus

Liebe Schulgemeinde,

wir informieren Sie an dieser Stelle darüber, dass die Landesregierung heute beschlossen hat, dass der Unterricht aller Schulen in der Zeit vom 16.03. - 03.04.2020 ruht.

Insbesondere für die Klassen 5 und 6 bietet die Schule eine Betreuung im Rahmen der regulären Unterrichtszeiten an. Bitte melden Sie sich am Montag, 16.03.2020, telefonisch im Sekretariat der Schule oder per E-Mail an heig@heig-do.de, wenn Sie das Betreuungsangebot für Ihr Kind/Ihre Kinder wahrnehmen müssen.

Ab Mittwoch, 18.03.2020, wird es in begründeten Fällen ein Not-Betreuungsangebot geben.

Dieses Betreuungsangebot besteht für Eltern, die in unverzichtbaren Funktionsbereichen, z. B. im Gesundheitswesen (z. B. Krankenhaus, Pflegedienst etc.) sowie weiteren, insbesondere für die jetzige Zeit in wichtigen Berufen (z. B. Polizei, Feuerwehr etc.) arbeiten.

Wir bitten Sie uns den Bedarf schnellstmöglich anzuzeigen.

Bitte geben Sie folgende Daten an:

Name und Vorname des Kindes, Klasse, Betreuungsbedarf am_______(Wochentag), Zeitraum_____________ (von..... bis.....)

Die Mensa ist in dem oben angegebenen Zeitraum nicht geöffnet.

Informationen zu WebUntis, Untis Mobile und Untis Messenger finden Sie hier.

Wir haben in den vergangenen Tagen unsere Schülerinnen und Schüler gebeten, ihre Schulbücher mitzunehmen, damit sie in den kommenden drei Wochen die von den Kolleginnen und Kollegen gestellten Aufgaben bearbeiten können.
Sollten noch benötigte Materialien in der Schule sein, können diese nach Absprache am Montag im Laufe des Vormittags abgeholt werden.

Weitere Informationen erhalten Sie immer an dieser Stelle und über die Vorsitzenden der jeweiligen Klassen- und Jahrgangsstufenpflegschaften.

Bei Rückfragen können Sie sich gerne im Sekretariat der Schule melden.