Veröffentlicht am 11.12.2020

Informationen zum Schulbetrieb–Regelung für die Woche vom 14.12.2020 – 18.12.2020 sowie den unterrichtsfreien Tagen

JG 5 - 7 | JG 5 - 9 | JG 8 - Q2 | JG 9 - WP I (L/F) | Sek II | Bistro | Unterrichtsfreie Tage

Angesichts der Entwicklung der Infektionszahlen in den zurückliegenden Tagen hat das Land NRW Maßnahmen zum Schulbetrieb in der kommenden Woche getroffen:

JG 5-7

Eltern können ihre Kinder von der Präsenzpflicht befreien lassen. Soll ihr Kind in der kommenden Woche nicht am Präsenzunterricht in der Schule teilnehmen, teilen Sie dies den Klassenleitungen mit. Die Befreiung erfolgt nicht über das Sekretariat.
Das Land sagt: „Eltern/ Erziehungsberechtigte zeigen der Schule schriftlich an, wenn Sie von der Befreiung Gebrauch machen wollen.“ Geben Sie bitte an, ab wann Ihr Kind in den Distanzunterricht wechselt (unter Angabe des Datums). Ein Hin- und Her-Wechseln zwischen Präsenzunterricht und Distanzlernen ist nicht möglich (Infektionsprävention).

JG 5-9

Die Klassenarbeiten in der kommenden Woche entfallen.

JG 8-Q2

Unterricht findet grundsätzlich auf Distanz statt, d. h. es erfolgt kein Präsenzunterricht in der Schule (Ausnahme: Klausuren, s. u.).

JG 9 - WP I (L/F)

Die zweite Klassenarbeit in Jahrgang 9 findet für alle Kurse zentral statt am Freitag, 15. Januar 2021.

Sek II

Die angesetzten Klausuren in der EF-Q2 finden wie geplant statt. Der Schulbesuch erfolgt ausschließlich für die Dauer der Klausur, anschließend wird das Schulgelände verlassen.

Bistro

Das Bistro ist am Montag, 14.12.2020, geöffnet, im Laufe des Tages wird über die weitere Öffnung entschieden, Informationen folgen an dieser Stelle.

Montag, 21.12. und Dienstag, 22.12.2020

Kein Unterricht – Unterrichtsfreier Tag für alle Schülerinnen und Schüler (JG5-Q2)

Donnerstag, 07.01.2021 und Freitag, 08.01.2021

Kein Unterricht – Unterrichtsfreier Tag für alle Schülerinnen und Schüler (JG5-Q2)