Veröffentlicht am 22.03.2022

Friedenslichter für die Ukraine

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, liebe Kolleginnen und Kollegen,

Wir möchten auch an diesem Donnerstag am Heisenberg-Gymnasium wieder gemeinsam ein Zeichen des Friedens und der Solidarität mit all den Menschen setzen, die durch Krieg, Vertreibung, Entbehrung und Leid in der Ukraine  in Not geraten sind. Diesmal auch mit gemeinsamem Gesang.

Die Liedtexte findet ihr hier.
Deswegen laden wir wieder alle Schülerinnen und Schüler sowie alle Lehrerinnen und Lehrer des HeiGs ein, an den kommenden Donnerstagen in der Mittagspause mit uns im Schulgarten ein Licht für den Frieden anzuzünden. Bringt doch auch bitte alte Marmeladengläser mit, damit die Lichter vor Wind geschützt sind.

Ihr seid wieder herzlich eingeladen, mit uns ein Zeichen für den Frieden zu setzen, eure Gedanken und Ängsten mit uns zu teilen und vielleicht schaffen wir es auch gemeinsam, unsere Sorgen und Nöte ein wenig abzuschütteln und Hoffnung zu schöpfen.

Wir freuen uns über zahlreiches Erscheinen. 

Herzliche Grüße 
i.A. die Sv