Veröffentlicht am 20.11.2020

Erfolgreiche DELFerinnen und DELFer im besonderen Jahr 2020

Die Fachschaft Französisch freut sich auch in diesem Jahr wieder über die erfolgreiche Teilnahme des Heisenberg-Gymnasiums an den DELF-Prüfungen im Fach Französisch. So absolvierten in diesem Durchgang insgesamt zehn Schülerinnen und Schüler erfolgreich ihre Tests in den Bereichen Hörverstehen, Leseverstehen, Schreiben und Sprechen.
Einen merklichen Unterschied zu den Vorjahren gab es jedoch:
Aufgrund der durch das Coronavirus beeinflussten Arbeitsbedingungen in Frankreich dauerte der Druck der Sprachdiplome laut Aussage des Institut Français in diesem Jahr außergewöhnlich lange, sodass diese erst sehr spät an die Schulen geschickt werden konnten.
Aber Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude!

Wir gratulieren herzlich und freuen uns mit euch!

Félicitations aux nouveaux diplômés!

Matthias Menning für das gesamte Team der Fachschaft Französisch

Auf dem Foto von links nach rechts:
Fadji Salifou, Q1; Amil Smajhovic, 8b; Nisa Nur Gevher, 8b; Cécile Ngantche-Fotso, 8b; Martin Mikh, Q1; Mohammad Al Maghrebi, Q1