Veröffentlicht am 27.10.2021

Das Heisenberg-Gymnasium ist eine von zehn Schulen beim E-Waste Race!

Ein Team von 40 Schüler*innen aus dem 5. Jahrgang wird in den kommenden Wochen an einem außergewöhnlichen Projekt mitwirken: Wir sammeln Elektroschrott für den Umweltschutz im Rahmen eines Wettbewerbs!

Die Sammelaktion startet am 2. und endet am 24. November. Selbstständig in Teams organisieren die Schüler*innen die Aktion, machen Werbung, informieren die Nachbarschaft und Schulgemeinde und sammeln Elektroschrott in den extra angelieferten Sammelbehältern.

Das E-Waste Race stärkt Umweltbewusstsein und nachhaltiges Handeln. Die Teilnehmenden setzen sich aktiv mit den Themen Elektroschrott und Recycling auseinander und auch, was sie selbst tun können, um unsere Schule und unsere Welt nachhaltiger zu gestalten.