Veröffentlicht am 12.07.2019

DANKE!!!

Das Schuljahr 2018/19 war ein ereignisreiches Jahr, auf das die Schulgemeinde stolz zurückblicken kann.
Das Heisenberg-Gymnasium wurde zur "Talentschule-NRW" ausgesucht, ist Mitglied im Netzwerk "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" geworden, wurde mit dem Berufswahlsiegel ausgezeichnet, hatte zahlreiche Gäste aus dem In- und Ausland zu Besuch, viele Schülerinnen und Schüler nahmen erfolgreich an Wettbewerben teil, das Schulorchester trat im Konzerthaus Dortmund auf und zum Schuljahresausklang hat eine Projektwoche mit einem Schulfest als krönendem Abschluss stattgefunden.

Pünktlich zum Schuljahresende konnten alle Beschlüsse zur Rückkehr unseres Gymnasiums zu G9 gefasst werden. So werden wir mit dem neuen Schuljahr im 45/90-Minuten-Takt unterrichten. Das bewährte Lernzeitensystem wird beibehalten; im AG-Bereich hat es einige Änderungen gegeben.

Wir freuen uns darüber hinaus, dass mit dem neuen Schuljahr der Betrieb von Mensa und Bistro von der Firma "mmh...lecker. Cooking & catering" fortgeführt wird.
Ohne die zahlreichen Initiativen und das besondere Engagement unseres Kollegiums, der Eltern- sowie Schülerschaft und der Freunde und Förderer unserer Schule wäre das bewegte Schulleben nicht möglich gewesen.

Deshalb sagen wir an dieser Stelle "DANKE"!

Wir wünschen Ihnen und Euch allen erholsame Sommerferien!

Ulrike Eisenberg und Katja Mohr

HipHop UpCycling Spiele gestalten
Orchester HeiG in der Tasche Menschenkicker