Veröffentlicht am 22.06.2020

Bildungssommer am Heisenberg-Gymnasium

Das HeiG öffnet in den Sommerferien vom 3.8. – 7.8.2020 seine Türen, um den aktuellen und zukünftigen Fünftklässler*innen ein spannendes und lehrreiches Freizeitangebot zu machen. In Kleingruppen (max. 8 Teilnehmer) werden die Kinder und Jugendlichen zwischen 9:00 Uhr und 15:30 Uhr während der gesamten Zeit von erfahrenen Teamer*innen betreut. Ein besonderer Fokus liegt auf dem Übergang von der Grundschule zu der weiterführenden Schule, da die zukünftigen Fünftklässler*innen zusammen mit den jetzigen Fünftklässler*innen betreut werden und so bereits vor Schulbeginn die neue Schule und ältere Mitschüler*innen kennenlernen können. So starten die Teilnehmenden mit viel Motivation ins neue Schuljahr. In Kooperation mit der TU Dortmund wird durch Studierende Lernstoff unterhaltsam vermittelt – und gezeigt, wie interessant Mathe, Deutsch und Sachunterricht sind.

Das Programm wird durch Kooperationspartner der Stadtgesellschaft (u.a. StadtSportBund, Theater, Museen, etc.) unterstützt, sodass sich die Teilnehmenden in kreativen und sportlichen Aktivitäten ausprobieren können. Das Bildungsprogramm wird in Kooperation mit dem Jugendamt, dem Fachbereich Schule und dem Heisenberg-Gymnasium organisiert.

Es sind keine Anmeldungen mehr möglich.

Mit besten Grüßen

Gabi Feldmann

(Ganztagskoordinatorin)