Veröffentlicht am 16.03.2020

Aktuelles zum UNTIS Paket

Liebe Schulgemeinde,

wegen der regen Nutzung des Messengers deutschlandweit, kann es dazu kommen, dass der Server des Messengers immer mal wieder nicht erreichbar ist. Bitte versuchen Sie dann zu einem späteren Zeitpunkt den Messenger zu starten.

In der kommenden Woche werden wir mehr Informationen zu WebUntis, Untis Mobile und zum Untis Messenger veröffentlichen. Sie finden die Daten dann immer hier.

Aktuell schreiben die Betreiber von WebUntis, dass sie mit Hochdruck daran arbeiten, neue Server zu aktivieren.

Den Status von WebUntis finden Sie hier: https://status.webuntis.com/

Unsere Seite zu WebUntis.

Nachricht von WebUntis:

"Montag, 16. März, 9:30 - Untis Messenger
Aktuell halten die Messenger Server der hohen Last nicht Stand, wir arbeiten mit Hochdruck daran zusätzliche Server zu aktivieren (einige davon werden heute online gehen, weitere am Mittwoch). Sie können sich sicherlich vorstellen, dass die aktuelle Situation nicht nur für Sie unerwartet gekommen ist.
Leider kommt es deshalb immer wieder zu Ausfällen. In diesem Fall muss der Support nicht kontaktiert werden - wir arbeiten dran.
Die Aktivierung neuer Schulen erfolgt momentan händisch durch uns. Im Aktivierungsprozess erhalten Sie einen entsprechenden Hinweis. Sobald neue Server online sind wird der Messenger für Sie aktiviert.
Dies betrifft nur den Untis Messenger - WebUntis selbst ist normal online.
Wir arbeiten mit Hochdruck an neuen Anleitungen für Administrator*innen, Lehrkräften und Schüler*innen. Darin werden erste Schritte, aber auch spezielle Tipps für die aktuelle Situation beschrieben. Diese werden im Laufe des Tages online gehen und wir werden sie hier verlinken.
Wir wissen, wie schwierig diese Zeit für Sie an der Schule ist und versichern Ihnen, dass wir seit Tagen rund um die Uhr daran arbeiten, Sie hierbei bestmöglich zu unterstützen."