News-Archiv

  • Spardaspendenwahl 2021

    Gemeinsam digital wachsen und lernen – iPad-Klassen am HeiG

    Das Heisenberg-Gymnasium präsentiert sich mit dem Projekt „iPad-Klassen am HeiG“ beim Förderwettbewerb SpardaSpendenWahl.

    Wir würden uns sehr freuen, wenn ihr/Sie das Heisenberg-Gymnasium mit euren/Ihren Stimmen unterstützen würdet/würden und wir an der Schule die Gestaltung eines tollen Schulhofes in Angriff nehmen könnten!

    Mit einem Klick dabei

    Vom 20. April ab 9 Uhr bis 20. Mai 2021 um 16 Uhr kann jeder kostenlos mitentscheiden, welche Projekte gefördert werden. Weitere Informationen zum Projekt und dem Förderwettbewerb erhaltet ihr/erhalten Sie unter: https://www.spardaspendenwahl.de/profile/heisenberg-gymnasium-dortmund/

    Im Jahr der Corona-Pandemie steht der Schulförderwettbewerb...

    Weiterlesen
  • Distanzunterricht für die Jahrgänge 5-EF in der Woche vom 19. – 23.04.2021

    Liebe Schulgemeinde,

    das Infektionsgeschehen erfordert immer wieder ein aktuelles Reagieren, für uns als Schule, für die Schülerinnen und Schüler und die Elternschaft.

    Dem Antrag der Stadt Dortmund auf Schließung der Dortmunder Schulen für die kommende Woche hat die Landesregierung NRW gestern Abend zugestimmt. So sehr wir alle uns den Unterricht in der Schule wünschen, ist die weitere Schulschließung eine Maßnahme, die unser aller Gesundheit in diesen Tagen mit hohem Ansteckungsrisiko im Blick hat.

    Für die Jahrgänge 5 bis EF ist ab 19.04., zunächst bis zum 23.04.2021 weiterhin Unterricht auf Distanz. 

    Q1 – Die Schülerinnen und Schüler der A-Gruppe sind ab 19.04.2021 präsent in der Schule.

    Q2 – Die Woche findet wie geplant statt.

    Klasse 5/6 - Notbetreuung ist eingerichtet, melden Sie bitte bei Bedarf (auch kurzfristig) Ihren Sohn/ Ihre Tochter über das Sekretariat hierfür an (Versand des Antragsformulars über die Klassenleitung oder das Sekretariat).

    Für die Schulen gilt ein Betretungsverbot mit Ausnahme der Abschlussjahrgänge (Q1/ Q2).

    Wir werden Informationen zum Schulbetrieb ab 26.04.2021 schnellstmöglich an Sie weitergeben. 

    Bleiben Sie gesund!

    Ulrike Eisenberg Katja Mohr

    Weiterlesen
  • Informationen zum Schulbeginn ab Montag, 19.04.2021

    Ab kommenden Montag kommen neben den Schülerinnen und Schülern der Q2 und Q1 auch wieder alle anderen Jahrgangsstufen zum Präsenz-Unterricht in die Schule.

    Der Unterricht erfolgt – wie vor den Osterferien – im Wechselmodell in A- und B-Gruppen.
    Bis zum Schuljahresende bedeutet das folgende Regelung (Stand: 15.04.2021) – s.u.
    Von dieser Planung muss im Einzelfall abgewichen werden, wenn es beispielsweise wieder zu Schulschließungen kommen sollte. Wir werden uns bemühen, eine möglichst gleichmäßige Anwesenheit für alle Schülerinnen und Schüler in der Schule zu ermöglichen.

    Gruppen Zeitraum
    A 19.04.-23.04.2021
    B 26.04.-30.04.2021
    A 03.05.-07.05.2021
    B 10.05.-12.05.2021
    A 17.05.-21.05.2021
    B 26.05.-28.05.2021
    A 31.05.-02.06.2021
    B 07.06.-11.06.2021
    A 14.06.-18.06.2021
    B 21.06.-25.06.2021
    A/B Sonderplan für die letzte Schulwoche

    Für die nächste Woche gilt:

    Weiterlesen
  • Corona Selbst-Test Q1 / Q2

    Liebe Schülerinnen und Schüler der Q1 und Q2, liebe Eltern,

    nach den Osterferien soll es zweimal in der Woche einen Corona-Selbst-Test in der Schule geben. Der erste Corona-Selbsttest soll direkt am Montag vor dem Unterricht stattfinden. So müssen bei einem positiven Test keine Mitschüler*innnen und Kolleg*innen in Quarantäne.

    Die neue Verpflichtung zum Test für die Schüler*innen ist folgendermaßen geregelt: Künftig ist der Besuch der Schule an die Voraussetzung geknüpft, an wöchentlich zwei Corona-Selbsttests teilgenommen zu haben und ein negatives Testergebnis vorweisen zu können. Die Pflicht zur Durchführung der Selbsttests wird für die Schülerinnen und Schüler in der Schule erfüllt. Alternativ ist es möglich, die negative Testung durch eine Teststelle nachzuweisen (Bürgertest), die höchstens 48 Stunden zurückliegt. Schülerinnen und Schüler, die der Testpflicht nicht nachkommen, ...

    Weiterlesen
  • Regelung des Schulbetriebs ab Montag, 12.04.2021

    Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

    wir möchten euch und Sie heute über die gestern getroffenen Beschlüsse des Landes NRW hinsichtlich des Schulbesuchs in der kommenden Woche informieren.

    Distanzunterricht in der Woche nach den Osterferien (JG 5-EF)

    Insbesondere vor dem Hintergrund der nach dem Osterfest weiterhin unsicheren Infektionslage hat die Landesregierung entschieden, dass der Unterricht für alle Schülerinnen und Schüler der Primarstufe sowie der weiterführenden Schulen (JG 5-EF) ab Montag, den 12. April 2021, eine Woche lang ausschließlich als Distanzunterricht stattfinden wird.

    Präsenzunterricht für alle Abschlussklassen

    Ausgenommen hiervon bleiben ausdrücklich alle Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen, die sich weiterhin auch im Präsenzunterricht auf ihre Prüfungen vorbereiten können. Hierzu gelten die Regelungen aus der SchulMail vom 11.02.2021 fort.

    Qualifikationsphase 2: Die Schülerinnen und Schüler der Q2 werden in den nächsten zwei Wochen im Präsenz-Unterricht, ggf. aber auch auf Wunsch im Digital-Unterricht beschult.
    Die Abiturprüfungen beginnen wie vorgesehen am 23. April. Nach dem Erlass vom 7. Dezember 2020 soll sich der Unterricht für Abiturientinnen und Abiturienten in den neun Unterrichtstagen zwischen dem Ende der Osterferien und dem Beginn der Prüfungen auf die Abiturprüfungsfächer konzentrieren.
    Gleichwohl gibt es auch in diesem Zeitraum beispielsweise für die Zulassung zum Abitur oder auch die Rückgabe von Klausuren verpflichtende Anwesenheitstermine für die Schülerinnen und Schüler.
    Qualifikationsphase 1: Die Schülerinnen und Schüler der Q1 werden weiterhin im Wechsel unter-richtet. Wir beginnen in der nächsten Woche mit den Schülerinnen und Schülern der B-Woche.

    Schützen und Testen

    Weiterlesen
  • Elternsprechtag

    Der Elternsprechtag findet als "Elternsprechwoche" statt von Montag, 19.04.2021 - Freitag, 23.04.2021. Zur Einhaltung der Corona-Schutzverordnung können keine Beratungsgespräche in der Schule erfolgen. Statt dessen können Termine für ein Telefonat/ eine Videokonferenz mit den Lehrkräften vereinbart werden.

    Weiterlesen
  • Bistro und unterrichtsfreie Tage

    Bistro

    Das Bistro hat am Mittwoch, den 16.12.2020, letztmalig geöffnet.

    Für die letzten Schultage in diesem Jahr gilt Selbstverpflegung.

    Unterrichtsfreie Tage

    Montag/ Dienstag 20./ 21.12.2020 und Donnerstag/ Freitag 07./08.01.2021 sind unterrichtsfreie Tage, d. h. an diesen Tagen findet kein Angebot des „Lernens auf Distanz“ statt.       

    Das eigenständige Arbeiten an Aufgaben bleiben davon unberührt.

    Weiterlesen
  • Entfall der Schach-AG und des Schach-Turniers diese Woche

    Liebe Schulgemiende,

    aufgrund der aktuellen Situation muss leider die Schach-AG sowie das geplante Schach-Turnier in der Woche vom 14.12. - 18.12.2020 ausfallen.

    Weiterlesen
  • Elternsprechtag/Elternsprechwoche im November 2020

    In der Woche vom 16.-20.11.2020 findet erstmalig eine „Elternsprechwoche“ statt, zu der wir alle Eltern herzlich einladen.
    Da wir in Zeiten der Corona-Pandemie die physischen Kontakte auf ein Minimum reduzieren müssen und verpflichtet sind, die geltende Corona-Schutzverordnung umzusetzen, bieten wir Ihnen in diesem Jahr ein etwas anderes Beratungsformat an.

    Uns ist es sehr wichtig - gerade in "kontaktlosen" Zeiten - mit Ihnen im Gespräch zu bleiben und Sie über die schulische Entwicklung Ihres Kindes zu informieren. Deswegen bitten wir Sie, von den Beratungsmöglichkeiten Gebrauch zu machen.

    Weiter Informationen finden Sie im Einladungsschreiben.

    Weiterlesen
  • ABGESAGT - Tag der offenen Tür am Samstag, 14.11.2020

    Liebe Eltern,
    Liebe Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen der Grundschulen,

    ganz herzlich möchten wir uns bei all denjenigen von Ihnen bedanken, die sich in den vergangenen Wochen für den Tag der offenen Tür unserer Schule im November angemeldet haben.
    Wir danken Ihnen, dass Sie uns damit Ihr Vertrauen geschenkt haben, trotz der schwierigen Situation im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie.
    Bei allen Anstrengungen unsererseits trotz der widrigen Corona-Umstände das Heisenberg-Gymnasium „in Präsenz“ mit Unterricht und vielfältigen Informationen zu unseren Angeboten vorzustellen, dürfen wir die aktuelle Entwicklung der Pandemie in Dortmund nicht außer Acht lassen.

    Schweren Herzens haben wir uns entschieden, den Tag der offenen Tür abzusagen, auch wenn wir diesen Tag mit seinen Erstbegegnungen mit Ihnen als Eltern und euch, den Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen, in den vergangenen Jahren sehr geschätzt haben.

    Ihre Anmeldungen ermöglichen uns, Ihnen und euch nun „als Ersatz“ vielfältige Informationen zukommen zu lassen, die Sie/ euch rechtzeitig vor der Anmeldewoche im Februar 2020 erreichen werden.

    Ich lade dazu ein, sich über den Internetauftritt der Schule auf der Homepage zu informieren.

    Weiterlesen