Aktuelles

26.09.2022

Mentoring–Programm am Heisenberg-Gymnasium gestartet

Nicht die Herkunft sollte über die Bildungschancen entscheiden, sondern die Leistung

Seit 2010 existiert am Heisenberg-Gymnasium das Mentoring-Programm, eine einzigartige Zusammenarbeit zwischen Schule und Stadt, ein absolut außergewöhnliches Netzwerk zur individuellen Förderung von leistungsstarken Schülerinnen und Schülern mit Migrationshintergrund und Jugendlichen aus den Aktionsräumen Dortmund-Eving, Dortmund-Scharnhorst und Innenstadt –Nord, ein immer wieder sich weiterentwickelndes und inhaltlich wachsendes Programm, an dem Lehrerinnen des HeiG, ehrenamtlich arbeitende Mentoren und Mentorinnen und die Aktionsraumbeauftragte sehr erfolgreich mitarbeiten bzw. ihr Know-How zur Verfügung stellen. Ziel ist es die Jugendlichen zu begleiten, Hilfestellung zu geben bei der Schullaufbahn, der Planung universitärer Bildungsgänge oder einer beruflichen Ausbildung.

Weiterlesen
23.09.2022

Neue Bildungspartnerschaft bietet Heisenberg-Schüler*innen intensive Einblicke in die Welt von Tedi

Das Heisenberg-Gymnasium und die Tedi GmbH & Co. KG sind seit heute Bildungspartner: Schulleiterin Katja Middeldorf und Stefanie Brauckmann von Tedi unterzeichneten heute eine entsprechende Vereinbarung für eine Bildungspartnerschaft. Sie hat das Ziel, den Schüler*innen die Orientierung bei der Berufswahl zu erleichtern und ihre Ausbildungsreife zu verbessern.

Zunächst auf ein Jahr angelegt, beinhaltet die Bildungspartnerschaft viele Möglichkeiten für die Schüler*innen von der Einführungsphase (EF) bis zum Abitur – darunter Betriebsbesichtigungen und Praktika im Unternehmen. Darüber hinaus werden die Ausbildungsbotschafter*innen von Tedi gemeinsam mit Vertreter*innen der IHK zu Dortmund die Schule besuchen, um dort z.B. Bewerbungstrainings anzubieten. Für Schüler*innen der Q1 hat Tedi ein Lebensplanungsseminar im Angebot, das fächerübergreifend an der Schule durchgeführt werden soll.

Weiterlesen
20.09.2022

Abenteuer Westfalenpark - AG "Abenteuer Westfalenpark"

Die AG „Abenteuer Westfalenpark“ verbrachte zwei erlebnisreiche Samstage im Westfalenpark. Gemeinsam mit Frau Rux und Frau Andernach erkundeten die Schüler:innen  aus den sechsten Klassen den Park und spielten  beispielsweise auf dem großen Robinsonspielplatz. Ein besonderes Highlight waren die beiden Workshops im Kindermuseum mondo mio! Das Museum ist ein vielseitiger und interaktiver Lern- und Erlebnisort.

Am ersten Samstag lernten die Schüler:innen die Färbergartenwerkstatt kennen. 

Sie lernten viel über  Nachhaltigkeit sowie die biologische Vielfalt und stellten selber aus  Gemüse und Pflanzen Farben her. Zum Abschluss durften die Schüler/innen mit diesen Farben viele bunte Bilder malen.  

Weiterlesen
15.09.2022

"Elterntaxi" - Gut gemeint - aber gefährlich

Im Rahmen der Reihe "Elterntreff" am HeiG war Frau Candice Newgas von der Polizei Dortmund am vergangenen Montag zu Gast am Heisenberg-Gymnasium und hat in einem sehr informativen und offen angelegten Vortrag über "Elterntaxis als Gefahrenquelle für Kinder im Straßenverkehr" aufgeklärt.

In dem Vortrag wurde den Zuhörern bewusst, dass es vor allem für sehr junge Schülerinnen und Schüler oft schwierig ist, Gefahren richtig einzuschätzen. Beispielsweise steigen sie direkt zur Straße hin aus oder laufen unvermittelt zwischen parkenden Fahrzeugen hervor.

Weiterlesen
15.09.2022

Klimazonen und - wandel hautnah erleben!

Vom 2. auf den 3. September hatten einige Schülerinnen und Schüler der Q2 und Q1 die Möglichkeit an einer Fahrt nach Bremerhaven

teilzunehmen und dort das Klimahaus zu besuchen. Ermöglicht wurde dies durch den Gewinn des Wettbewerbs „Sei genial - denk global!“ der Georg Kraus Stiftung, an dem die SchülerInnen in der 9. Klasse im Erdkundeunterricht teilgenommen und mit ihrem Video zu den globalen Zielen für nachhaltige Entwicklung und deren konkreter Umsetzung anhand ausgewählter Beipiele an unserem Schulstandort, einen Preis gewonnen hatten. Die damals

gewonnene Klassenfahrt in Deutschlands erste komplett klimaneutrale Jugendherberge in Brilon konnte coronabedingt leider nie stattfinden.

Weiterlesen
11.09.2022

Kunstprojekt am HeiG

Im Rahmen meines Kunstleistungskurses wurde mir die Möglichkeit gegeben, eine Wand im Flur zum Anbau individuell zu gestalten.

Dafür habe ich ein altes Bild, welches ich für den Kunstunterricht in der 9. Klasse angefertigt habe, als stilistische Vorlage genutzt.

Nachdem ich das Bild angefertigt hatte, haben wir das Bild zu viert auf die Wand übertragen und fertiggestellt. Insgesamt hat es zusammen mit allen Unterbrechungen ein halbes Jahr gedauert. 

An dem Bild gearbeitet haben Julian J., Tuana Gül., Levin K. und Herr Bergel.

Weiterlesen
08.09.2022

#DortmundZeigtFlagge

Seit Dienstag, den 30.08.2022 weht eine große Regenbogenflagge auf dem Dach unseres Schulgebäudes. Hintergrund ist die Aktion #DortmundZeigtFlagge.

Aufgerufen waren Privatleute, Organisationen und Unternehmen, Pride-Flaggen sichtbar aufzuhängen.

Auch wir sind Teil der Aktion des SLADO, dem Dachverband der Schwulen-, Lesben, Bisexuellen- und Transidentenorganisationen und setzen ein sichtbares Zeichen für Vielfalt und Akzeptanz von LSBTIQ* (Lesben, Schwule, Bisexuelle, Trans*, Inter* und andere queere Menschen)!

Weiterlesen
08.09.2022

Homologie am HeiG

Am Mittwoch, den 31.08.2022 hatten Schüler*innen der Oberstufe die Gelegenheit, an einer besonderen Schulstunde teilzunehmen. Malte Anders war zu Gast am Heisenberg-Gymnasium und füllte seinen „Unterricht“ mit allerlei interessanten und unterhaltsamen Inhalten zum Unterrichtsthema „Homologie“*.

Dabei informierte er nicht nur über sexuelle Vielfalt, Toleranz, Diskriminierung und Mobbing, sondern plaudert auch aus dem Nähkästchen, mal nachdenklich, aber meist mit einer ordentlichen Prise Humor. Kurze Einspieler auf der Videoleinwand lockerten die Atmosphäre zusätzlich auf.

Weiterlesen
05.09.2022

Kooperation mit dem Theater Dortmund gestartet

Auch in diesem Schuljahr setzt das Heisenberg-Gymnasium die erfolgreiche und bereits seit mehreren Jahren bestehende Kooperation mit dem Theater Dortmund fort.

Im Rahmen der Auftaktveranstaltung am vergangenen Freitag wurden die Patenschaftsbücher feierlich überreicht.

Unsere HeiG-Voices und die HeiG-Dancer unter der Leitung von Frau Hidajat und Frau Wzorek sorgten für einen tollen Programmbeitrag bei der Eröffnungsfeier.

Wir freuen uns auf eine spannenden Saison 2022/23.

Weiterlesen
31.08.2022

Heisenberg-Gymnasium: NRW-Schülerakademie für Mathematik und Informatik der 100 besten Schülerinnen und Schüler mit Rachel-Tamara Reinhardt

Die 21. NRW-Landesakademie fand in der Woche vom 22.08. - 26.08.2022 im Jugendgästehaus am Aasee in Münster statt, an der auch Rachel-Tamara Reinhardt als eine von 100 besonders begabten und motivierten Schülerinnen und Schülern aus NRW teilnehmen durfte. Ausgewählt wurden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf Vorschlag von Schulen aus ganz NRW aufgrund hervorragender schulischer Leistungen und außerschulischer Erfahrungen im MINT-Bereich. 

In 11 Projektgruppen erarbeiteten Schülerinnen und Schüler sich in einer nicht alltäglichen Atmosphäre unterschiedliche mathematische und informatische Themen. Angeboten wurden z. B. „Kryptoanalyse“, „Text Mining in Social Media“, „Die Schönheit komplexer Zahlen“, „Umweltanalyse mit Arduinos und Python“, „Künstliche neuronale Netze und Bilderkennung“,  „Kombinatorik: Zählprobleme in Alltagssituationen“ oder „Augmented Reality auf iOS-Geräten“.

Weiterlesen

Zum News-Archiv

Terminplan

Aktuelle Termine finden Sie in unserem Kalender.

Zum Terminplan

Anmeldung Klasse 5

Hier finden Sie alle Informationen, Termine und Dokumente für die Anmeldung zur Klasse 5.

Ansehen

Speisepläne

Hier finden Sie die aktuellen Speisepläne unserer Mensa.

Zu den Speiseplänen